Alt werden ist nichts für Feiglinge

Alt werden ist nichts für Feiglinge

"Alt werden ist nichts für Feiglinge" - Mae West soll dies einmal gesagt haben. Und sie hat recht. Heute wird alles dem Jugendkult untergeordnet. Anti-Aging ist das Stichwort. Gegen das alt werden wird gekämpft. Aber warum gegen das Alter kämpfen? Pablo Picasso war...

mehr lesen
Zahnhygiene im Alter

Zahnhygiene im Alter

  Der berühmte Zahn der Zeit nagt nicht nur an Gegenständen, sondern auch wortwörtlich an den Zähnen. Zähne sind für den Menschen äußerst wichtig, gerade die eigenen Zähne sind wertvoll und besonders schützenswert. Dabei geht es nicht nur darum, Essen zerkleinern...

mehr lesen
Riechen kann man trainieren

Riechen kann man trainieren

  Immer der Nase nach - viele Menschen handeln nach diesem Motto. Der Geruchssinn schützt nicht nur z. B. vor verdorbenem Essen. Er hat auch Einfluss auf die Partnerwahl, das soziale Umfeld und ist mit unseren Gefühlen und Erinnerungen verbunden. Und wenn er...

mehr lesen
Sachwalterschaft NEU

Sachwalterschaft NEU

Der Sinn der Sachwalterschaft liegt darin, die Betroffene / den Betroffenen ausreichend vor Nachteilen zu schützen. Voraussetzung ist, daß die betroffene Person nicht mehr über die notwendige Geschäftsfähigkeit verfügt, um ihre Angelegenheiten vorteilhaft für sich...

mehr lesen
Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht

Ein viel zu wenig beachtetes Thema ist die Vorsorgevollmacht. Sind wir, egal ob Jung oder Alt, geistig und körperlich gesund, wird dieses Thema gerne verdrängt. Es ist unangenehm und beängstigend daran zu denken, daß ein naher Angehöriger oder sogar man selbst nicht...

mehr lesen
Liebe, Sex und Alter

Liebe, Sex und Alter

Sex im Alter ist nach wie vor ein Tabuthema. In unserer jugendfokussierten Gesellschaft traut man älteren Menschen kein aktives Sexualleben zu, findet diese Vorstellung eklig oder lächerlich oder macht sich keine Gedanken darüber. Dabei ist die Sehnsucht nach Nähe,...

mehr lesen
Pensionsschock – was ist das?

Pensionsschock – was ist das?

Gibt es den Pensionsschock überhaupt noch oder hat der in den Ruhestand gehende Mensch heute genügend Alternativen zur Freizeitgestaltung zur Verfügung? Die Pensionierung stellt bei einigen Menschen eine Stresssituation dar und wird nicht immer positiv erlebt. Ca. ein...

mehr lesen
Polypharmazie

Polypharmazie

Mit zunehmendem Alter werden oft die Wehwechen mehr und damit einhergehend auch die Anzahl an Medikamenten, die man täglich einnimmt. Und das kann mitunter gefährlich werden. Hinzu kommt, daß Medikamente bei älteren Personen anders wirken wie bei jungen Menschen. Das...

mehr lesen