Was ist Senioren-Tipps?

Liebe Besucherinnen und Besucher der Plattform Senioren-Tipps,

vielleicht denken Sie sich: „Schon wieder eine Informationsseite für die Generation 50+. Was kann diese Plattform, was andere nicht können?“

Nun, diese Seite richtet sich an alle, die

  • die in absehbarer Zeit Senioren werden,
  • gerade Senioren geworden sind und jene,
  • die es schon länger sind,
  • aber auch an alle Interessierte, die sich Tipps und Anregungen holen wollen. Denn vieles auf dieser Seite hilft auch „Nicht-Senioren“

Der sogenannte dritte Lebensabschnitt – für manche mag das vielelicht gruselig klingen, aber nur weil man nicht mehr jeden Tag in der Früh in die Arbeit muß, heißt das noch lange nicht, daß das Leben vorbei ist. Die Senioren von heute sind nicht vergleichbar mit den Senioren vor 50 oder 30 Jahren. Soviel Neues, Interessantes, Spannendes kann auf Sie warten – Sie müssen nur zugreifen.

Senioren-Tipps

  • unterstützt sie, Dientstleister – von A wie Anwalt bis Z wie zertifizierter Mediator – zu finden,
  • hilft Ihnen, jene Handwerker zu finden, die auch für Kleinigkeiten zu einem fairen Preis kommen,
  • zeigt Ihnen, welche Produkte mit zunehmendem Alter hilfreich sein können,
  • informiert Sie über Veranstaltungen (Veranstaltungskalender),
  • informiert Sie mittels Blog-Beiträgen über mannigfaltige Themen von A wie Aktivierung beim Pensionsschock bis Z wie – tja, da ist mir nichts eingefallen. Aber W wie Wellness für Senioren. Sollten Sie ein Thema finden, das mit Z beginnt, schreiben Sie mir bitte unter office@senioren-tipps.at und ich recherchiere und verfasse einen Artikel darüber.

Geplant ist, dieses Service österreichweit anzubieten. Ich beginne mit Oberösterreich und werde mich dann Bundesland für Bundesland vorarbeiten.

Ich freue mich über Jeden Vorschlag und Hinweis, den Sie mir jederzeit unter office@senioren-tipps.at schicken können.

Auch möchte ich Sie auf meine zweite Informationsplattform www.willpflege.at aufmerksam machen, wo Sie über das Thema Pflege umfassend informiert , alle Pflegeformen präsentiert werden und ein Vergleich bei den Anbietern der 24-Stunden-Betreuung und mobiler Betreuung durchgeführt werden kann.

Ich freue mich, daß Sie den Weg zu Senioren-Tipps gefunden haben und verbleibe

mit besten Grüßen

Mag. Claudia Irrmann

Mag. Claudia Irrmann